Dr.-Friedrich-Chrysander-Schule Vellahn

   ***News***Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr***News***


Heute ist Montag der 17.12.2018 um 14:37:58 Uhr         Schuljahr 2018/2019   


Willkommen  auf der Homepage der Dr.-Friedrich-Chrysander-Schule Vellahn.

     


   


Hier findet Ihr Bilder & Berichte über die aktuellsten Ereignisse an unserer Schule


Fröhliche Weihnachten

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern und Familien, sowie allen Kollgeninnen und Kollegen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in das Jahr 2019.


Vorlesewettbewerb der Klassen 5 & 6

Am 12.12.2018 fand an unserer Schule der 60. Vorlesewettbewerb der Klassen 5 & 6 statt. Viele interessierte Schüler der Jahrgangsstufen 5 & 6 nahmen freiwillig daran teil und unterstützten mit ihrer Anwesenheit die zuvor gewählten Klassensieger. Für alle Lesenden endete der Tag erfolgreich mit viel Applaus und kleinen Präsenten. Die strahlenden Sieger Vera Frielinghaus (5a) und Femke Köppinger (6b) durften sich zudem über eine Urkunde zur besonderen Würdigung ihrer Leseleistungen freuen.

Text: Stefanie Schottmüller

Bilder: Leider liegen uns keine Bilder für diese Veranstaltung vor :-(


Das sind unsere Klassen im Schuljahr 2018/2019

Klasse 7a - Frau Prahl

Klasse 1b - Frau Schmidek

 

      Klasse 4a - Frau Wegener                                   "Ein bisschen Spaß muss sein"

Klasse 3b - Frau Haase

 Klasse 5b - Herr Weber

 

                       Klasse 4b - Frau Booß                                           Klasse 1a - Frau Schmidt     

    

                                                         Klasse 6a - Frau Weißenborn

    

Klasse 3a - Frau Schneider

Klasse 2b - Frau Behncke

Klasse 7b - Frau Bruhn

   Bitte sprecht Eure Klassenleiter an, damit auch Euer Klassenfoto hier erscheinen kann.


Besucher gerade online: 9

Letzte Aktualisierung: 17.12.2018 09:25:49

Besucher gesamt: 351101



   

Diese Schule unterstützt Schülerinnen und Schüler beim Erwerb ihres bestmöglichen Schulabschlusses durch zusätzliche Förderung und bietet Lehrerinnen und Lehrern hierfür ein individuelles Coaching. 

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Förderperiode 2014 bis 2020 und des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben