Dr.-Friedrich-Chrysander-Schule Vellahn

 

                                             Vellahn, den 20.07.020

 

Liebe Eltern, liebe zukünftige Erstklässler(innen),

 

aufgrund neuer Mitteilungen des Ministeriums können wir Ihnen und euch heute erfreuliche Neuigkeiten in Hinsicht auf die Einschulungsveranstaltung am 01. August 2020 mitteilen. Die Veranstaltung wird, wie bereits bekannt, in unserer Sporthalle in zwei Durchgängen (Klasse 1a / 1b) stattfinden. Für jedes Einschulungskind wird es einen Familientisch geben, an dem jeweils das Einschulungskind und 5 weitere Familienmitglieder Platz haben. Sie werden von uns in Ruhe platziert, so dass alle Hygieneregeln eingehalten werden. Die aktuelle Hygieneverordnung schreibt nach wie vor den Mindestabstand vor, das Desinfizieren der Hände beim Betreten der Sporthalle, das Eintragen in eine Namensliste und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Das bitten wir zu beachten. Während der Einschulungsveranstaltung ist es sehr wichtig, dass unsere Schüler und ihre Familienangehörige an ihren Tischen verbleiben. Das Fotografieren übernimmt eine erfahrene Kollegin. Auch ein Klassenfoto wird im Anschluss an die feierliche Veranstaltung vor dem Schulgebäude mit unseren neuen ersten Klassen gemacht. Sie können die Fotoaufnahmen später gegen einen kleinen Obolus erwerben. Die Schultüte wird beim Betreten der Sporthalle auf einem dafür vorgesehenen Tisch abgelegt und während der Veranstaltung von einem Familienmitglied übergeben. Wir freuen uns sehr auf eine gemeinsame und aufregende Einschulungsfeier mit Ihren Kindern.

Nun noch eine wichtige Information für den 1. Schultag. Am Montag, den 03.08.2020, möchten wir Sie bitten, dass ihr Kind alleine auf den Schulhof und in das Schulgebäude geht. Die jeweiligen Klassenlehrer werden die Kinder mit Unterstützung am Schultor bzw. am Eingang selbstverständlich in Empfang nehmen und sie in ihren Klassenraum begleiten. Die Corona-Maßnahmen besagen immer noch, dass das Schulgebäude nicht von der Öffentlichkeit betreten werden darf. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Bei Rückfragen stehen wir Ihnen oder unser Schulelternrat gerne zur Verfügung. Bis dahin bleiben Sie und Ihre Familien gesund. 

 

 

Herzliche Grüße

Ihre Schulleitung, Grundschulkoordinatoren 

T. Booß,  H. Schmidt , J. Behncke

Nach oben