Regionale Schule mit Grundschule Vellahn

Die Kinder der Grundschule Vellahn lernten heute, wie sie aktiv werden können, wenn andere Menschen in Not sind. Herr von Hofe vom ASB zeigte den kleinen Ersthelfern zum Beispiel die stabile Seitenlage. Gemeinsam wurde geübt, wie man ein Pflaster richtig aufklebt und wie man im Gefahrenfall Hilfe alarmiert.

Claudia Hense

In der Grundschule gab es heute einen ersten Einblick in die Erste Hilfe. Hier die Schüler der 2a, die schon mal einen Verband anlegen übten sowie ihre Mitschüler in die stabile Seitenlage brachten. Interessiert hörten alle zu und erstaunlicherweise wussten viele Kinder die Notrufnummer. Der Dank an dieser Stelle gilt Herrn von Hofe vom ASB, der den Kindern erste Grundkenntnisse vermittelte.

Heike Schmidt

Hier geht es zur Bildergalerie...

Nach oben