Regionale Schule mit Grundschule Vellahn
Bunter Bahnhof Brahlstorf

Das Projekt „Bunter Bahnhof Brahlstorf“ wurde erst vor wenigen Monaten ins Leben gerufen und schon konnten die Schülerinnen und Schüler der Vellahner Regionalen Schule ihre Ergebnisse präsentieren. Sowohl die begeisterten Künstler des sozialen Trainingskurses und die Teilnehmer der Mädchen- und Kreativgruppen der Vellahner Bildungseinrichtung als auch die Schüler der  Klasse 8b stellten am Ende des 1. Schulhalbjahres ihre bunten Ergebnisse der Öffentlichkeit vor. „In den vergangenen Wochen haben wir insgesamt 21 Blechtafeln mit Acrylfarbe bemalt. Dabei entstanden in Einzel- oder Gruppenarbeit kleine Kunstwerke, die schon im Frühjahr den betongrauen Tunnel verschönern und aufwerten sollen“, sagt IB-Schulsozialarbeiterin Doreen Hose. Die bunten Tafeln werden jetzt nur noch übergelackt, damit diese auch witterungsbeständig sind. Der Ideengeber zur Gestaltung der Unterführung kam seinerzeit aus der Gemeinde Seevetal. Dort wurden an verschiedenen Bahnhöfen gleichartige Projekte mit den Bürgern erfolgreich umgesetzt. Das Projekt wird durch das Sozialministerium von Mecklenburg-Vorpommern gefördert, so dass den Schülern Farben, Bleche und Pinsel zur Verfügung gestellt  werden konnten. Im Mai oder Juni dieses Jahres ist die Einweihung des bebilderten Tunnels im Rahmen einer Festveranstaltung geplant.

Text und Foto: Tilo Röpcke 

Nach oben