Regionale Schule mit Grundschule Vellahn
Archäologisches Zentrum Hitzacker

Die Klassen 6a & 6b besuchten mit ihrem Geschichtslehrer Christoph Heine sowie gemeinsam mit ihren Klassenleitern Ute Boeck und Tilo Röpcke das Archäologische Zentrum in Hitzacker. Begleitet von zwei Museumspädagogen wurden die Schülerinnen und Schüler in die Bronzezeit entführt. Die Sechsklässler hatten großen Spaß beim Feuer machen auf prähistorische Art, beim Errichten einer Lehm-Flechtwand wie im bronzezeitlichen Hausbau, beim Nachbauen prähistorischer Werkgeräte mit Schlagstein und Flint sowie beim Mahlen von Getreide mit Steinmühlen zu Mehl. Der Früchtetee sowie das Pfannenbrot schmeckte am Ende des spannenden Projektes nicht nur den Jungen und Mädchen. Das war einmal ein etwas anderer Unterricht, der allen Teilnehmern viel Freude bereitet hat.

Text und Fotos: Tilo Röpcke

Bitte auf das große Vorschaubild klicken, dann könnt ihr die gesamte Galerie anschauen.

 

Nach oben