Regionale Schule mit Grundschule Vellahn
Willkommen

   ***Die Ferien sind zu Ende***

                Heute ist Montag der 20.02.2017 um 16:39:57 Uhr         Schuljahr 2016/2017   


Willkommen  auf der Homepage der Regionalen Schule mit Grundschule Vellahn.

                                                                                                                         



                 



Hier findet Ihr Bilder & Berichte über die aktuellsten Ereignisse an unserer Schule


   ***Das neue Jahrbuch ist schon in Vorbereitung - Es können schon Vorbestellungen angenommen werden***

Seit nunmehr drei Schuljahren gibt es an unserer Schule jeweils am Ende eines Schuljahres ein "Jahrbuch", das über die Höhepunkte an der Regionalen Schule mit Grundschule Vellahn berichtet. Im vergangenen Schuljahr 2015/2016 wurde dieses erstmalig in Buchform herausgegeben. Mehr als 100 Elternhäuser haben sich seinerzeit für ein solches Buch entschieden. Das aktuelle Jahrbuch für das Schuljahr 2016/2017 ist bereits jetzt in Vorbereitung und soll bis Anfang Juli dieses Jahres produziert und gedruckt werden. Es wird so wie auch im vergangenen Jahr etwa 50 Buchseiten enthalten und vollständig in Farbe gedruckt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass dieses Jahrbuch keinen Anspruch auf Vollständigkeit bieten kann, schließlich ist es uns unmöglich, alle schulischen Ereignisse lückenlos zu dokumentieren. Allerdings bemühen wir uns sehr, das Schuljahr so umfassend wie möglich zu zeigen. Wir bieten Ihnen schon jetzt die Möglichkeit, sich ein Exemplar dieses Jahrbuches unverbindlich zu sichern. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an:  jahrbuch.vellahn.2016.2017@aol.de. Bitte vergessen Sie nicht, in der E-Mail den Namen und die Klasse Ihres Kindes zu nennen. Nach Fertigstellung des Jahrbuches werden wir unaufgefordert auf Sie zurückkommen.

Tilo Röpcke


   ***Schulmeisterschaft Handball***


Besucher gerade online: 18

Letzte Aktualisierung: 19.02.2017 14:01:46

Besucher gesamt: 42622



   

Diese Schule unterstützt Schülerinnen und Schüler beim Erwerb ihres bestmöglichen Schulabschlusses durch zusätzliche Förderung und bietet Lehrerinnen und Lehrern hierfür ein individuelles Coaching. 

Das Projekt wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds der Förderperiode 2014 bis 2020 und des Landes Mecklenburg-Vorpommern gefördert.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach oben